Reife Ehe- und Hobbyhure aus Basel lässt sich benutzen

Reife Ehe- und Hobbyhure aus Basel lässt sich benutzen - Bild1Reife Ehe- und Hobbyhure aus Basel lässt sich benutzen - Bild2

Beschreibung

Hallo Geiler Stecher

Ich bin die Benutzer-freundiche und wartungsfreie 20FrankenFotze (auch bekannt als 15EuroFotze), gemacht, um von gierigen Männern benutzt zu werden und ihnen hörig zu dienen. Ich bin das Eigentum meines Herrn, welcher mich als Billignutte verramscht. Du kannst mich mieten und mit mir machen was immer du mit meinem Besitzer aushandelst. Er bestimmt meine Tabus und Grenzen.

Bitte keine „Na, wie gehts“ Sprüche. Umgekehrt sind uns Nachrichten wie „Hallo Dreckhure, ich will dich benutzen, morgen um 15 Uhr im Hotel Sowieso…“ am liebsten, vor allem dann, wenn du dann um 15 Uhr tatsächlich in besagtem Hotel auf mich wartest. Ich bin eine Hure, Fickware. Sag mir was du willst und wann es dir geht. Das ist das praktische an einer Hure. Du musst nicht um den Brei reden. Du musst nicht fragen. Du bestellst mich genau so wie du auch andere Ware bestellst. Um den Brei reden nervt nur!

Wir machen keine Video Wünsche. Hast du einen perversen Wunsch, dann miete mich und erfüll ihn dir selber! Er filmt es, und so gibt es einen Video Wunsch.

Du kannst mich in Basel benutzen. Bei dir, in unserem Ficknest oder in einem Hotel. Bei geeigneter Witterung auch im Freien. Auch Lieferung der Fickware ist möglich, wenn du die Frachtkosten übernimmst.

Mein Besitzer wird anwesend sein während du mich missbrauchst. Da ich keine Tabus haben darf, ist er dort um die Wiederverwendbarkeit seines Eigentums sicher zu stellen. Andererseits wird er dich anfeuern, wenn es ihm langweilig wird, denn er will dass ich ohne Gnade von fremden Männern benutzt werde..
Bei Sympathie und Vertrauen kann es auch vorkommen, dass er mich dir solo überlässt. Das kostet dann einfach 20 Fr zusätzlich zum jeweilig verhandelten Preis für meine Benutzung.

Die Treffs werden auch gefilmt. Das geilste auf der Welt ist die Vorstellung, wie ich aufgrund der Bilder, welche mein Besitzer ohne mich zu fragen ins Internet stellt, von geilen Männern überall als Wichsvorlage benutzt werde.

Bin übrigens auch von Herrenrunde, oder Damenrunde, benutzbar. (Gangbang)

Schreib uns, wie du mich benutzen willst. Sei nicht zimperlich. Ich bin die 20FrankenFotze. Das ist der Mindestpreis für meine Benutzung. Eigentlich ziemlich demütigend, findest du nicht?

  

4429 Ansichten, davon 4 heute

  

Anzeigen-ID: 19157c77e35acb8e